Hintergrundbild ausblenden

Anfahrt


Größere Kartenansicht

 

Mit dem Auto

Von Norden auf der A6

Viernheimer Kreuz auf die B38 in Richtung Käfertal, immer geradeaus, an ABB vorbei über die Brücke, nächste Ausfahrt rechts (Ausfahrt direkt unter Straba-Brücke), an T-Kreuzung links auf Zielstraße später Herzogenriedstraße, der Straße folgen, zwei Kreuzungen geradeaus passieren, an Strafvollzugsanstalt vorbei, bis links die Schule kommt.

 

Von Süden auf der A6
Mannheimer Kreuz auf die A656 in Richtung Mannheim, nächste Ausfahrt Richtung Neuostheim auf Schnellstraße, dieser folgen, Ampel geradeaus passieren, über Neckarbrücke, an der nächsten Ampel links, nach der zweiten Ampel rechts abbiegen in die Dudenstraße (TÜV ausgeschildert), bis zum Ende der Straße folgen, dann rechts abbiegen auf die Käfertaler Straße, Straße folgen, geht in Zielstraße, dann Herzogenriedstraße über, 3 Kreuzungen geradeaus passieren, an Strafvollzugsanstalt (rechts) vorbei, bis links die Schule kommt.

 

Von der A61
AB-Kreuz Ludwigshafen auf die A650 Richtung Ludwigshafen, Schildern nach Mannheim über die B44 folgen, auf der Kurt-Schumacher-Brücke über den Rhein fahren, in Richtung Neckarstadt, Ring bis zum Kurpfalzkreisel, links einordnen, links über Kurpfalzbrücke, links halten, Richtung Herzogenried auf Waldhofstraße, immer geradeaus, an der siebten Ampel rechts in die Herzogenriedstraße, geradeaus, bis rechts die Schule kommt.

 

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Von der Innenstadt/Hauptbahnhof mit der Linie 1 (Schönau) oder 3 (Sandhofen) bis zur Haltestelle "Herzogenriedstraße". Von dort aus ca. 5 Minuten Fußweg oder eine Haltestelle mit der Linie 61 (Grenadierstraße) zur Haltestelle "Gesamtschule Herzogenried".

Fahrplanauskunft des VRN

 

Mit dem Fahrrad

Entlang der Herzogenriedstraße und Zielstraße findet sich ein durchgängiger Fahrradweg. Wer von Norden zur Schule kommt, stellt sein Fahrrad am besten auf dem großen Abstellplatz gleich neben dem Lehrerparkplatz ab.

 

Auch für Schüler, die aus Richtung Süden/der Neckarstadt zur IGMH fahren, gibt es einen Fahrradweg an der Carl-Benz-Straße und der Max-Joseph-Straße. Hier gibt es einen zweiten großen Platz mit Fahrradständern. Am besten schließt man sein Fahrrad mit einem guten Schloss, möglichst am Rahmen, an den Fahrradständern an.

 

Am sichersten ist man natürlich mit funktionierender Beleuchtung, Helm und zumindest teilweise heller oder reflektierender Kleidung unterwegs. Reflektoren am Fahrrad, intakte Bremsen und eine funktionierende Klingel sind selbstverständlich.

 

Während des Fahrradfahrens sollt man auf keinen Fall sein Handy und Kopfhörer benutzen. Man bringt dadurch sich selbst und andere in Gefahr, denn im Straßenverkehr muss man Augen und Ohren auf haben. 

 

Ansprechpartner in Sachen Fahrrad an der IGMH ist Herr Bopp. 



Ankündigungen:

Spendenlauf 2017

Immer mehr Spenden kommen an!

18.331,20 €

von

30.000,00 €

Super!

Termine im August:

31
  • Sommerferien

1
  • Sommerferien

2
  • Sommerferien

3
  • Sommerferien

4
  • Sommerferien

5
  • Sommerferien

6
  • Sommerferien

7
  • Sommerferien

8
  • Sommerferien

9
  • Sommerferien

10
  • Sommerferien

11
  • Sommerferien

12
  • Sommerferien

13
  • Sommerferien

14
  • Sommerferien

15
  • Sommerferien

16
  • Sommerferien

17
  • Sommerferien

18
  • Sommerferien

19
  • Sommerferien

20
  • Sommerferien

21
  • Sommerferien

22
  • Sommerferien

23
  • Sommerferien

24
  • Sommerferien

25
  • Sommerferien

26
  • Sommerferien

27
  • Sommerferien

28
  • Sommerferien

29
  • Sommerferien

30
  • Sommerferien

31
  • Sommerferien

1
  • Sommerferien

2
  • Sommerferien

3
  • Sommerferien

» alle Termine

 

Newsarchiv:

2017/2018

2016/2017

2015/2016

» ältere

IGMH Facebook-Seite   IGMH Youtube-Kanal

Besucher:

gesamt: 1023519

heute: 27

gestern: 305

online: 2

Stadt Mannheim - Fachbereich Bildung

Seitenende