Hintergrundbild ausblenden

Wir sind sehr stolz auf Sarah Hecken, der jüngsten deutschen Eiskunstlaufmeisterin aller Zeiten

Eine Pirouette auf dem Eis ist harte Arbeit. Zehn Jahre Training und viele Stürze braucht es, bevor eine Figur so sitzt wie bei Sarah, die die Klasse 9c der IGMH (Lieblingsfach: Mathematik) besucht. Sie ist die Nachwuchshoffnung im deutschen Eiskunstlauf.

Als Geheimfavoritin war Sarah bei der Deutschen Meisterschaft am 25.01.2008 in Dresden an den Start gegangen, doch der Titel kam durchaus überraschend. „Ich hatte bestenfalls mit einem Platz auf dem Treppchen gerechnet“, sagt Schülerin Sarah Hecken, „an den Sieg hätte ich nicht zu denken gewagt.“


Der neuerliche Triumph war konsequent, denn Sarah hat einen derartig kometenhaften Aufstieg hinter sich, dass das Verpassen des Titels nicht in den makellosen Lebenslauf gepasst hätte. Innerhalb von vier Jahren wurde Sarah Hecken Deutsche Meisterin beim Nachwuchs, in der Jugend, bei den Junioren und nun auch noch bei den Erwachsenen. „Das ist einmalig“, schwärmt Trainer Sczypa.
Trotzdem durfte sie bei den Europameisterschaften in Zagreb und bei der Weltmeisterschaft in Göteborg nicht starten, weil sie gemäß den Altersbestimmungen zu jung ist.


Die 14-Jährige will sich nun Ende Februar bei den Juniorenweltmeisterschaften im bulgarischen Sofia unter den besten zehn platzieren.

Wir wünschen dir dabei viel Erfolg und werden dich mit allen Kräften unterstützen.


Persönliche Highlights

Meístertitel
• Deutsche Meisterin 2008
• GOLD beim JGP 2007 in Chemnitz
• Deutsche Juniorenmeisterin 2007
• Baden-Württembergische Meisterin 2006 - 2008 Meisterklasse
• Deutsche Jugendmeisterin 2006
• Deutsche Nachwuchsmeisterin 2005
• Baden-Württembergische Meisterin 2004 + 2005 Juniorenklasse


Ergebnisse Saison 2007 / 2008

1. Platz - JGP # 7 in Chemnitz (134.04 Punkte)
1. Platz - 1. JWM Quali in Berlin (130.30 Punkte)
1. Platz - Eisemann Pokal (128.40 Punkte)
1. Platz - 2. JWM Quali in Dresden (121.39 Punkte)
1. Platz - Deutsche Meisterschaften (134..28 Punkte)
1. Platz - Baden Württembergische Meisterschaft (146.02 Punkte)
1. Platz - Bavarian Open (132.60 Punkte)
13. Platz - JGP #3 in Wien (102.92 Punkte)



Termine im November:

29
  • Herbstferien

    Zeit: 08:00 - 16:10 Uhr

30
  • Herbstferien

    Zeit: 08:00 - 16:10 Uhr

31
  • Herbstferien

    Zeit: 08:00 - 16:10 Uhr

1
  • Herbstferien

    Zeit: 08:00 - 16:10 Uhr

2
  • Herbstferien

    Zeit: 08:00 - 16:10 Uhr

34
56
  • Elternabend Berufsorientierung

    Zeit: 18:00 - 19:30 Uhr

    Ort: Aula

    » mehr

7891011
12131415161718
19202122232425
262728293012

» alle Termine

 

Newsarchiv:

2018/2019

2017/2018

2016/2017

» ältere

IGMH Facebook-Seite   IGMH Youtube-Kanal

Besucher:

gesamt: 1189291

heute: 282

gestern: 405

online: 3

Stadt Mannheim - Fachbereich Bildung

Seitenende