Hintergrundbild ausblenden

Das Projekt priMA Prozessverbesserung in Mannheim

Die IGMH im Visier 04./05.04.2006

Als erste allgemein bildende Schule Mannheims stellte sich die IGMH im Rahmen ihres Projektes Qualitätsverbesserung dem Projekt priMA unter der Moderation von Susanne Horsters (Stabsstelle priMA) und Elke Mitsch. Seitens der Schulleitung der IGMH nahmen der zuständige Fachabteilungsleiter Dr. Klaus Weber und der Verantwortliche für Öffentlichkeitsarbeit, Studiendirektor Josef Kruck, teil.

 

 

Die Teilnahme an diesem Projekt bot sich auch schon deshalb an, weil ohnehin umfangreiche Umbaumaßnahmen an der IGMH anstehen.

 

Die Stadt Mannheim setzt seit 2000 das Instrument des Service-Qualitäts-Barometers (SQB) ein, um die Kundenorientierung städtischer Einrichtungen zu verbessern. Ziel ist, sich die Bäder und weitere Einrichtungen mit dem hier geleisteten Service aus dem Blickwinkel des Kunden/der Kundin anzuschauen, eine Begehung zu machen und anhand der durchaus subjektiven Bewertung mit festgelegten Kriterien erkannten Verbesserungsbedarf in Angriff zu nehmen. Das findet statt im Rahmen eines priMAProjekts, SQB, unter Beteiligung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aber auch Externen und Kunden.

 

Vorgehen beim SQB
Wie bei anderen Projekten auch wird SQB von einem Team durchgeführt. Es erfolgt eine Begehung mit Bewertung nach Kriterien (subjektive Einzelbewertung jedes Teammitglieds). Der Kriterienkatalog an der IGMH umfasste folgende Bereiche:
Information und Werbung, Erreichbarkeit des Gebäudes, Eindruck / äußeres Umfeld, Sportanlagen, Schülerbereiche im Gebäude, Sanitäre Anlagen, Verwaltungsbereich und Sonstiges.


In einem zweitägigen Workshop mit folgenden Beteiligten fand eine ausführliche Begehung der IGMH statt:

 

Sozialpädagogin

Inge

Bühler

Arbeitslehre

Elke

Wulff

Sekretariat

Tanja

Wagner

Elternbeirat

Roswitha

Stenger

Schulleitung

Josef

Kruck

Schulleitung

Klaus

Weber, Dr.

BBS

Jürgen

Giebisch, Dipl.Ing.

SMV

Phillip

Knauf

SMV

Juliane.

Schrauder

Kollegium, Sport

Wolfgang

Trumpfheller

 

Damit waren alle am Schulleben beteiligten Gremien einbezogen, daneben noch ein Vertreter der Baugesellschaft, die mit dem Umbau beauftragt ist.

 

Die Methode sieht folgende Schritte vor:
die Einigung auf einen Wert (auf der Skala von 0 bis 100 %) im Team, Benennung von Verbesserungsbereichen, Benennung von Verantwortlichen für die Umsetzung. Während des Besuchs wurde ganz bewusst die Sichtweise des „Kunden“ eingenommen. Die Bewertung mit Prozentzahlen ist zwar subjektiv, wird jedoch dadurch relativiert, dass sie durch ein Team vorgenommen wird. Anschließend wird eine Übersicht über die einzelnen Werte (z.B. Internetauftritt, Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Sauberkeit, etc.) erstellt. Danach wurden für ins Auge fallende Verbesserungsbereiche Maßnahmen erarbeitet, die in kurzfristig, mittelfristig und langfristig realisierbare Aktivitäten gegliedert wurden. Die kurzfristig realisierbaren werden sofort in Angriff genommen und umgesetzt. Für die mittel- und langfristig umzusetzenden Maßnahmen werden entsprechende Vereinbarungen mit Verantwortlichen getroffen.


Die Ergebnisse, die bei einzelnen Bereichen durchaus positiv waren (50-100 %), bei anderen deutlich negativ (10-50 %) wurden nach Beendigung der Begehung und der Auswertung dem Schulleitungsteam der IGMH präsentiert.

 


Ausblick: wie geht`s weiter?
Ziel der Bewertung mit dem SQB ist letztlich in einen kontinuierlichen Prozess der Bewertung einzutreten. Eine Anwendung des SQB macht nur Sinn, wenn sie in regelmäßigen Abständen immer wieder erfolgt. In wenigen Wochen treten die am Workshop Beteiligten wieder zusammen, um Rechenschaft über die als kurzfristig definierten Verbesserungsvorschläge abzulegen.



Termine im April:

272829
  • Informationsabend+Hausführung neue Fünftklässler+Hausführung

    Zeit: 19:00 - 21:00 Uhr

  • Gesamtlehrerkonferenz

    Zeit: ab 13:30 Uhr

303112
34
  • Anmeldung neue Fünftklässler

    Zeit: 13:30 - 19:00 Uhr

5
  • Anmeldung neue Fünftklässler

    Zeit: 13:00 - 19:00 Uhr

  • Berufsberatung Klasse 10-13

    Bitte Termin vereinbaren. Liste hängt aus.

6
  • Turnolympiade Klasse 6

    Zeit: 08:00 - 16:10 Uhr

7
  • bis heute: 2. Beratungsgespräch FÜK

8
  • BASF Erlebnis Samstag

    BASF Erlebnis Samstag

    » mehr

9
10
  • Osterferien

11
  • Osterferien

12
  • Osterferien

13
  • Osterferien

14
  • Osterferien

15
  • Osterferien

16
  • Osterferien

17
  • Osterferien

18
  • Osterferien

19
  • Osterferien

20
  • Osterferien

21
  • Osterferien

2223
2425
  • Abitur: Deutsch

    Zeit: 08:00 - 13:30 Uhr

26
  • Unterricht restliche Klassen

    Zeit: 09:55 - 13:05 Uhr

  • Realschulprüfung: Deutsch

  • Abitur: Neigungsfächer

  • Hauptschulprüfung: Deutsch

    Zeit: ab 08:00 Uhr

27
  • Tag der Logistik, Besuch der Firma Contargo

    » mehr

  • Girls Day

    Zeit: 08:00 - 16:10 Uhr

    Ort: Bundesweiter Aktionstag

    » mehr

  • Boys Day

    Zeit: 08:00 - 16:10 Uhr

    Ort: Bundesweiter Aktionstag

    » mehr

28
  • Infotag Ausbildung im Großkraftwerk, Besuch mit 9. Klassen RS

    » mehr

  • Realschulprüfung: Mathematik

29
  • Infotag Ausbildung im Großkraftwerk

    » mehr

30
1
  • Tag der Arbeit

2
  • Abitur: Latein

3
  • Exkursion zu der Firma Brillux mit Schüler*innen der 9. Klassen RS

    Zeit: 14:00 - 16:10 Uhr

  • Gruppen Infoabend Polizei

    Zeit: 17:00 - 19:30 Uhr

    » mehr

  • Unterricht restliche Klassen

    Zeit: 09:55 - 13:05 Uhr

  • Realschulprüfung: Englisch

  • Hauptschulprüfung: Mathematik

  • Abitur: Mathematik

4
  • IHK Tag der Technik, Besuch mit allen 8. Klassen RS

    » mehr

  • Englischwettbewerb Big Challenge

    » mehr

  • Volleyballturnier Klasse 10

    Zeit: 11:35 - 16:10 Uhr

    Ort: Sporthallen 1-4

5
  • IHK Tag der Technik, Besuch mit allen 8. Klassen RS

    » mehr

  • Hauptschulprüfung: Sonderfremdsprache

    Zeit: ab 08:00 Uhr

  • Abitur: Französisch

    Zeit: ab 08:00 Uhr

67

» alle Termine

 

Kommende öffentliche Termine:

Newsarchiv:

2017/2018

2016/2017

2015/2016

» ältere

IGMH Facebook-Seite   IGMH Youtube-Kanal

Besucher:

gesamt: 982534

heute: 17

gestern: 394

online: 0

Stadt Mannheim - Fachbereich Bildung

Seitenende