Hintergrundbild ausblenden

Mannheim – Porträt

15-Jähriger steht heute auf der Bühne der SAP-Arena

 

Musikalisch und sozial engagiert

Rouven Gruber hat viele Talente: Er engagiert sich sozial, macht Musik - und ist bereits mit 15 Jahren erfolgreich. Heute gestaltet der Schüler der Integrierten Gesamtschule Mannheim-Herzogenried (IGMH) auf der Bühne das Pausenprogramm bei einem Benefizkonzert der Söhne Mannheims unter dem Titel "Gemeinsam für unsere Kinder".

Im April 2017 überreichte der damals 14-Jährige einen Spenden-Scheck an die "Deutsche Leukämie-Forschungs-Hilfe - Aktion für krebskranke Kinder". Als eine Freundin von Rouven im Kindesalter an Krebs starb, wuchs in ihm der Wunsch, der Krankheit etwas entgegenzusetzen. Er startete er einen Spendenaufruf: Bei Lehrern, Bekannten, Geschäftsleuten und Spielzeugfirmen warb er um Unterstützung (wir berichteten). So kamen 1564 Euro und Sachspenden zusammen: Die Kinder auf der Kinderkrebsstation im Klinikum freuten sich über ihr Spielzeug.

 

Lieder und Videos produziert

Nun verbindet der Schüler der zehnten Klasse auf der IGMH sein soziales Engagement mit seiner zweiten Leidenschaft: der Musik. Er hat ein Lied unter dem Titel "Karussell" aufgenommen und ein Video in Eigenregie produziert. "Der Liedtext von Karussell dreht sich darum: Anderen zu helfen und die Hilfe von anderen anzunehmen", berichtet Rouven. So könne jeder den Song als Hoffnungsmacher verstehen - insbesondere die Kinder auf der Krebsstation. "Die Musik, die ich mache, bewegt sich im ruhigeren Bereich, meist sind es Pop-Balladen mit einem mehr oder weniger tiefsinnigen Text. Bei Karussell zum Beispiel lautet der Refrain: Das Leben ist ein Karussell - manchmal dreht es sich zu schnell." Die Texte schreibt er auf Deutsch - die Lieder, die er von anderen Musikern nachsingt, sind meist in englischer Sprache.

 

Rolle in Reformations-Musical

"Rouven war schon immer sehr musikalisch. Er hat schon gesungen, bevor er sprechen konnte", berichtet seine Mutter. Vom Gesangstalent des 15-Jährigen konnte sich die Öffentlichkeit zuletzt bei dem Luther-Musical "Wo stehst Du?" überzeugen. In der Melanchthonkirche spielte er die Rolle des Theologen und Reformatoren Philipp Melanchthon (1497 bis 1560), und sang im Duett mit einer jugendlichen Sopranistin.

Die Söhne Mannheims wurden auf ihn aufmerksam: "Ich habe, wie so oft, auf einem Geburtstag gesungen - da hat der Geschäftsführer der Söhne Mannheims meinen Auftritt gefilmt ...", berichtet Gruber.

Und heute steht der 15-Jährige auf einer ganz großen Bühne: Bei dem 4. RTL-Charity-Konzert gestaltet der 15-Jährige in der SAP-Arena das Pausenprogramm (Einlass: 18:30 Uhr, Beginn: 20 Uhr). Neben Karussell soll unter anderem der Titel "Fight Song" (Kampflied) erklingen. Das Benefizkonzert setzt sich unter anderem zum Ziel, das RTL Kinderhaus Aufwind in Mannheim für weitere drei Jahre zu sichern.

 

© Mannheimer Morgen, Text: Florian Lim (lim), Bild: Gruber. Samstag, 04.11.2017



Termine im November:

30
  • Herbstferien

    Di, 31.10.2017 Reform. Tag Mi, 01.11.2017 Allerheiligen

31
  • Herbstferien

    Di, 31.10.2017 Reform. Tag Mi, 01.11.2017 Allerheiligen

1
  • Herbstferien

    Di, 31.10.2017 Reform. Tag Mi, 01.11.2017 Allerheiligen

2
  • Herbstferien

    Di, 31.10.2017 Reform. Tag Mi, 01.11.2017 Allerheiligen

3
  • Herbstferien

    Di, 31.10.2017 Reform. Tag Mi, 01.11.2017 Allerheiligen

45
6
  • Elternabend Berufsorientierung Klasse 9 + 10 (Realschule)

    Zeit: ab 18:00 Uhr

    Ort: Aula

    » mehr

789101112
13141516171819
20212223242526
27282930123

» alle Termine

 

Newsarchiv:

2017/2018

2016/2017

2015/2016

» ältere

IGMH Facebook-Seite   IGMH Youtube-Kanal

Besucher:

gesamt: 1060837

heute: 24

gestern: 326

online: 0

Stadt Mannheim - Fachbereich Bildung

Seitenende