Hintergrundbild ausblenden

Schüleraustausch Wales

mit der Olchfa Comprehensive School Swansea - November 2005

Am 5. November machte sich eine 41-köpfige Delegation auf den Weg in unsere Partnerschaft Swansea. Nach 17-stündiger Busfahrt erreichten wir unser Ziel. Wie immer erfolgte die Unterbringung  in Familien. 

Der nunmehr 22. Austausch war darf wieder einmal als durchaus gelungen bezeichnet werden, was sich nicht zuletzt in der Tatsache spiegelte, dass wir uns nun schon zum zweiten Mal in das Goldene Buch der Stadt Swansea eintragen durften.

 

In zwei Fällen mussten wir nach 3 Tagen die Gastfamilien bzw. Partnerinnen wechseln, da es zu irreparablen Zerwürfnissen gekommen war: Im ersten Fall ließen die sanitären Zustände im Haus doch sehr zu wünschen übrig und im zweiten Fall war es zwischen den beiden Partnerinnen immer wieder zu atmosphärischen Störungen gekommen: Es passte einfach nicht!

 

In beiden Fällen konnten kurzfristig neue Partnerinnen bzw. Familien auf walisischer Seite gefunden werden, wodurch allen Seiten letztendlich gedient war und sich die Gesamtsituation beruhigte. Abgesehen von den genannten Problemfällen war es wiederum eine überaus gelungene Begegnungsmaßnahme, die viele Freundschaften hervorbrachte.

Wie im letzten Jahr mussten wir die Begegnungsmaßnahme im November durchführen, da wiederum 7 Schülerinnen und Schüler der Klassen 10, 11 und 12 unserer Schule ein berufliches Praktikum absolvierten und die Rekrutierung geeigneter Partnerinnen und Partner in Wales in den ersten Wochen des Schuljahres kaum möglich ist, da viele Oberstufen-SchülerInnen unserer Partnerschule erst im September an die Schule kamen und vorher andere Schule besuchten, an denen keine Oberstufe vorhanden ist.

 

Da auch die Wetterbedingungen sehr ordentlich waren, haben wir vereinbart auch im kommenden Schuljahr beim November Termin zu bleiben. Dies wird auch durch die Tatsache unterstützt, dass unserer Partnerschule dadurch mehr Zeit bleibt Schülerinnen und Schüler zu gewinnen. Dies ist für uns ein entscheidendes Argument, da sich auf unserer Seite nach wie vor deutlich mehr Schülerinnen und Schüler anmelden als dies auf walisischer Seite der Fall ist. Leider kommt ein Termin im Sommer für unseren Besuch in Wales nicht in Betracht, da diese Zeit durch zahlreiche andere Aktivitäten und Prüfungen an unserer Partnerschule geprägt ist – wir bedauern dies sehr.

Wie oben schon kurz erwähnt stand unser Besuch auch im Zeichen der “Berufs- und Studienorientierung am Gymnasium“ für die Schülerinnen und Schüler der 10. und 11. Klassen bzw. Jahrgangsstufe 12 unserer Schule (BOGY). Diese Maßnahme wurde für insgesamt 7 Schülerinnen und Schüler unserer Schule durchgeführt. Sie konnten bei einem Architekten, einem Tierarzt, bei der Polizei, in der Universität, in einem Bekleidungsfachgeschäft und bei einem privaten Fernseh- und Radiosender eine Woche lang Erfahrungen sammeln. Am ersten Tag besuchte ich alle Einrichtungen. Ich führte Gespräche mit den jeweiligen Ausbildungsleitern bzw. betreuenden Personen und erläuterte ihnen den schulischen Gesamtzusammenhang. Am Ende der Woche besuchte ich nochmals alle Schülerinnen und Schüler und konnte mir dadurch ein abschließendes Bild machen. Wiederum ist das Ergebnis der Gespräche als ausgezeichnet zu bezeichnen. Alle unsere Schülerinnen und Schüler haben einen sehr guten Eindruck hinterlassen und erhielten am ende ihres Praktikums sehr gute Zeugnisse.

 

Die jüngeren Schülerinnen und Schüler hatten neben dem obligatorischen Besuch des Unterrichts wieder Gelegenheit, die nähere und auch weitere Umgebung Swanseas bei Halb- bzw. Ganztagesausflügen kennen zu lernen. So besuchten wir z.B. das neu errichtete „Maritime Museum“ in Swansea und besuchten die Stadt Bath in England. Wir machten Ausflüge nach Cardiff und in ein Adelshaus aus dem 18. Jahrhundert, das heute als „Living History“ Museum fungiert.

 

Beim Abschied gab es wieder viele Tränen und alle freuen sich schon auf den Gegenbesuch, der im Februar 2005 stattfinden wird.

 


 

Olchfa Comprehensive School Swansea - 6. bis 20. November 2004

Am diesjährigen Schüleraustausch, dem 21. in der Geschchte der IGMH, nahmen insgesamt wieder 42 Schülerinnen und Schüler der Klassen 8-12 unserer Schule teil. Wie immer erfolgte die Unterbringung in Familien.


Der nunmehr 21. Austausch darf wieder einmal als sehr gelungen bezeichnet werden, was sich nicht zuletzt in der Tatsache spiegelte, dass wir uns zum ersten Mal in das Goldene Buch der Stadt Swansea eintragen durften.


Wie schon in den letzten Jahren stand unser Besuch auch im Zeichen der "Berufs- und Studienorientierung am Gymnasium" für die Schülerinnen und Schüler der 11. Klassen bzw. Jahrgangsstufe 12 unserer Schule (BOGY). Diese Maßnahme wurde für insgesamt 9 Schülerinnen und Schüler unserer Schule durchgeführt. Sie konnten bei einem Makler, einem Tierarzt, in privaten Grundschulen, der Universität, einem Reisebüro, bei einem Exportunternehmen und in einem Hotel eine Woche lang Erfahrungen sammeln.


Wiederum ist das Ergebnis als ausgezeichnet zu bezeichnen. Alle unsere Schülerinnen und Schüler haben einen sehr guten Eindruck hinterlassen und erhielten am Ende ihres Praktikums sehr gute Zeugnisse.


Die jüngeren Schülerinnen und Schüler hatten neben des obligatorischen Besuches des Unterrichts wieder Gelegenheit, die nähere und auch weitere Umgebung Swanseas bei Halb- bzw. Ganztagesausflügen kennenzulernen. So besuchten wir z.B. das Haus von Dylan Thomas, folgten auf einem "Walk" seinen Spuren in der Stadt und besuchten die Stadt Bath in England. Wir machten Ausflüge nach Cardiff und in ein Adelshaus aus dem 18. Jahrhundert, das heute als "Living History" Museum fungiert.


Beim Abschied spielten sich wieder tränenreiche Szenen am Bus ab und alle freuen sich schon auf den Gegenbesuch, der im Februar 2005 stattfinden wird.



Termine im Oktober:

1
  • Brückentag - kein Unterricht

    Zeit: 08:00 - 16:10 Uhr

2
  • Brückentag - kein Unterricht

    Zeit: 08:00 - 16:10 Uhr

3
  • Tag der deutschen Einheit

    Zeit: 08:00 - 16:10 Uhr

4
  • Info LRS und DaZ für Eltern 5. Klasse

    Zeit: 18:30 - 18:50 Uhr

    Ort: Hörsaal 2

  • Elternabend 5

    Zeit: ab 19:00 Uhr

    Ort: Klassenzimmer

  • Info BOGY, Klassenstufe 12

    Zeit: 19:00 - 19:20 Uhr

    Ort: Hörsaal 2

  • Elternabend 10 WRS

    Zeit: ab 19:00 Uhr

    Ort: Klassenzimmer

  • Elternabend 9, 11, 12, 13

    Zeit: ab 19:30 Uhr

    Ort: Klassenzimmer

567
8
  • Elternabend 8

    Zeit: ab 19:00 Uhr

    Ort: Klassenzimmer

  • Elternabend 10 RS

    Zeit: ab 19:00 Uhr

    Ort: Hörsaal 2

  • Elternabend 6, 7, 10 gym

    Zeit: ab 19:30 Uhr

    Ort: Klassenzimmer

91011
  • Migro Stories - Food Stories

    Zeit: ab 19:00 Uhr

    Ort: Stadthaus N1

121314
15161718192021
2223
  • Elternbeiratsitzung

    Zeit: ab 19:00 Uhr

    Ort: Hörsaal 2

2425262728
29
  • Herbstferien

    Zeit: 08:00 - 16:10 Uhr

30
  • Herbstferien

    Zeit: 08:00 - 16:10 Uhr

31
  • Herbstferien

    Zeit: 08:00 - 16:10 Uhr

1
  • Herbstferien

    Zeit: 08:00 - 16:10 Uhr

2
  • Herbstferien

    Zeit: 08:00 - 16:10 Uhr

34

» alle Termine

 

Kommende öffentliche Termine:

Newsarchiv:

2018/2019

2017/2018

2016/2017

» ältere

IGMH Facebook-Seite   IGMH Youtube-Kanal

Besucher:

gesamt: 1177416

heute: 29

gestern: 376

online: 2

Stadt Mannheim - Fachbereich Bildung

Seitenende