Hintergrundbild ausblenden

Schüleraustausch mit dem Collège Pierre Puget in Toulon im Mai 2014

 

Am 5. Mai war es endlich soweit, und zehn Schülerinnen und Schüler der IGMH machten sich zusammen mit den Lehrerinnen Julia Mäurer und Lilian Schilling-te Heesen auf die Reise nach Toulon. Nach einer achtstündigen Fahrt im TGV, dem französischen Hochgeschwindigkeitszug, kamen alle erschöpft aber auch aufgeregt in Toulon an, wo schon die französischen Austauschpartner mit ihren Familien die deutschen Gäste erwarteten.

In den folgenden Tagen nahm die Gruppe an einem spannenden Programm teil, stets begleitet vom strahlenden Sonnenschein der Côte d’Azur. Nach dem offiziellen Empfang im Rathaus von Toulon ging es weiter ins Marinemuseum, wo die Gruppe viel über die Geschichte der Schifffahrt erfuhr. Es fanden weitere Ausflüge statt zum Cap Garonne, einer stillgelegten Kupfermine, und zum Fort Balaguier, einer Festung am Meer. Zudem verbrachte die Gruppe einen Tag auf der vorgelagerten Insel Les Embiez, auf der das Maritime Museum besucht wurde. In der restlichen Zeit machten die Schülerinnen und Schüler Bekanntschaft mit dem französischen Schulsystem an der Partnerschule der IGMH, dem Collège Pierre Puget, der Stadt Toulon und natürlich mit dem französischen Alltag in den Familien.

 

Nach zwei Wochen folgte der Gegenbesuch in Mannheim. Hier unternahm die Gruppe nach einem offiziellen Empfang durch die Stadt Mannheim eine Stadtrundfahrt sowie Ausflüge ins Technoseum und den Luisenpark, wo die Gruppe zu einem Minigolfspiel antrat. In der Umgebung lernten die französischen Gäste die Städte Heidelberg und Worms kennen. Abgeschlossen wurde der Besuch mit der Auffahrt zum Fernmeldeturm, der einen Blick über das gesamte Rhein-Neckar-Gebiet bot, sowie dem Besuch des Barockschlosses Mannheim.

Während der Verabschiedung der französischen Gäste flossen einige Tränen, wurden in diesen zwei Wochen doch viele Freundschaften geschlossen und sehr viel gemeinsam erlebt. Die französischen und deutschen Schülerinnen und Schüler haben einen großen Einblick in die jeweils fremde Kultur und Lebensweise erhalten und dabei viele unvergessliche Erfahrungen gesammelt.

 

Julia Mäurer

 

                                                    

Erstmals seit 2001: Schüler aus Toulon zu Gast

Erstmals seit 2001 ist an der Integrierten Gesamtschule Mannheim-Herzogenried wieder eine Schülergruppe aus Mannheims Partnerstadt Toulon zu Gast. Noch bis Freitag lernen die Schülerinnen und Schüler des Collège Pierre Puget bei den Acht- und Neuntklässlern der IGMH Mannheim, die Kurpfalz, den Schullalltag ihrer Altersgenossen und natürlich das Leben in den Gastfamilien kennen.


„Die Partnerschaft zwischen unseren beiden Städten hat eine lange Tradition“, begrüßte Stadtrat Bernd Kupfer die jungen Gäste mit einem herzlichen „Bien venue“. Er wünschte ihnen beim einwöchigen Aufenthalt in Mannheim „viel Spaß, interessante Eindrücke“ und der Partnerschaft insgesamt noch „viele weitere gute Beziehungen.“

 

 Auf dem Programm der Besucher steht unter anderem eine Rundfahrt mit dem Schwerpunkt auf die Mannheimer Stadtgeschichte, Besuche der Schlösser in Mannheim und Heidelberg, ein gemeinsames Picknick im Luisenpark sowie ein Ausflug in die Pfalz nach Freinsheim und Kallstadt.

 

Für die französische Delegation bedankte sich Deutschlehrer Monsieur Dolbeau für die Gastfreundschaft. „Die Freundschaftliche Beziehung unserer Schule nach Mannheim besteht seit 1983.“ Er hofft, die bis 2001 lebendige Tradition des Schüleraustauschs alle zwei Jahre, wieder aufnehmen zu können. „Ich selbst war auch schon häufiger in Mannheim“, verriet er vor dem Gegenbesuch. Die Schüler der IGMH waren im März an der Cote d’ Azur zu Gast.

 

Stadt Mannheim

 


 

Schüleraustausch Frankreich

Schüler der IGMH verbringen eine Woche in Gastfamilien in Toulon

Am Freitag, den 23. März 2012, machten sich zwölf Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Klassen der IGMH gemeinsam mit ihren Lehrerinnen Julia Mäurer und Verena Humm auf den Weg in Mannheims sonnige Partnerstadt Toulon (Côte d’Azur), um dort mit ihren Austauschpartnern und deren Familien eine Woche zu verbringen. Gemeinsam mit den französischen Schülern erlebten sie spannende und erlebnisreiche Tage in Toulon und brachten viele Eindrücke und Erfahrungen mit zurück nach Mannheim. Sie lernten viel über Frankreichs Geschichte der Seefahrer und Entdecker, indem sie zahlreiche Museen und Sehenswürdigkeiten besichtigten, u. a. die Festung „Balaguier“, das Marine-Museum, das Ozeanografische Museum und das seit fast 100 Jahren stillgelegte Kupferbergwerk am „Cap Garonne“. Genauso eindrucksvoll waren die zahlreichen Ausflüge in die Umgebung Toulons. So fuhr die Schülergruppe z. B. mit einer Gondel auf den etwa 600 m hohen Berg „Mont Faron“, besichtigte dort einen Zoologischen Garten mit Wildtieren und genoss die traumhafte Aussicht auf eine der schönsten Buchten Europas. Beim offiziellen Empfang im Rathaus wurde den deutschen Schülern sogar eine Überraschungstüte mit T-Shirts von Toulon geschenkt. Weitere Höhepunkte ihres Aufenthalts waren das gemeinsame Picknick am noch menschenleeren Strand auf der Insel „Les Embiez“, die Schifffahrten auf dem Mittelmeer, das typisch französische Abendessen zuhause in den Gastfamilien und die gemeinsame Abschiedsfeier in der Schule, bei der zum französischen Buffet die Schüler beider Städte Lieder sangen und Gedichte vorführten. Der Austausch war für alle Schüler eine neue und tolle Erfahrung. Die Schüler lernten viel über die französische Sprache und die Lebensgewohnheiten der Franzosen und merkten dabei auch, wie wichtig es ist, in der Schule Französisch zu lernen. Ende Mai folgt der Gegenbesuch in Mannheim, den beide Seiten bereits mit Spannung und Vorfreude erwarten.

 

 


 

Schüleraustausch Toulon (Frankreich) vom 23.03 - 31.03.2012



Ankündigungen:

Spendenlauf 2017

Schaffen wir die 30.000?

18.932,24 €
sind schon da.

Danke den Sammlern+Spendern!

Termine im Oktober:

2526272829301
2
  • Brückentag

    Mo, 02.01.2017 Brückentag 1 bewegl. Ferientag Di, 03.01.2017 Tag der deutschen Einheit

3
  • Brückentag

    Mo, 02.01.2017 Brückentag 1 bewegl. Ferientag Di, 03.01.2017 Tag der deutschen Einheit

45
  • Klassenpflegschaft 5. Klassen

    Zeit: ab 19:00 Uhr

    Ort: Klassenzimmer

  • Klassenpflegschaft 9, 11, 12, 13

    Zeit: ab 19:30 Uhr

    Ort: Klassenzimmer + Hörsäle

678
9
  • Klassenpflegschaft alle 8. + 10. RS Klassen

    Zeit: ab 19:00 Uhr

    Ort: Klassenzimmer

  • Klassenpflegschaft 6, 7, 9, 10gym

    Zeit: ab 19:30 Uhr

    Ort: Klassenzimmer

10
  • Ausbildungsbörse

    Zeit: ab 09:00 Uhr

    Nur für angemeldete Schüler mit Bewerbungsunterlagen der Klassen 10 RS Schnell bei Frau Fey melden!

    » mehr

111213
  • Kollegenausflug

    Zeit: ab 11:25 Uhr

    Freitag, 13.10.2017: Kollegenausflug: Unterrichtsende 11.25 Uhr für alle Schülerinnen und Schüler!!!

1415
161718
  • Heidelberger Ausbildungstage

    Zeit: 09:30 - 18:00 Uhr

    Ort: Alte Feuerwache, Emil-Maier-Straße 16, 69115 Heidelberg

19
  • Ausbildungsbörse

    Zeit: 09:30 - 15:00 Uhr

    Ort: Alte Feuerwache, Emil-Maier-Straße 16, 69115 Heidelberg

202122
23242526272829
30
  • Herbstferien

    Di, 31.10.2017 Reform. Tag Mi, 01.11.2017 Allerheiligen

31
  • Herbstferien

    Di, 31.10.2017 Reform. Tag Mi, 01.11.2017 Allerheiligen

1
  • Herbstferien

    Di, 31.10.2017 Reform. Tag Mi, 01.11.2017 Allerheiligen

2
  • Herbstferien

    Di, 31.10.2017 Reform. Tag Mi, 01.11.2017 Allerheiligen

3
  • Herbstferien

    Di, 31.10.2017 Reform. Tag Mi, 01.11.2017 Allerheiligen

45

» alle Termine

 

Newsarchiv:

2017/2018

2016/2017

2015/2016

» ältere

IGMH Facebook-Seite   IGMH Youtube-Kanal

Besucher:

gesamt: 1048587

heute: 8

gestern: 468

online: 2

Stadt Mannheim - Fachbereich Bildung

Seitenende